Windows 7 update herunterladen

Sie können diese Updatedatei auch auf ein USB-Laufwerk oder einen Netzwerkspeicherort kopieren und auf zusätzlichen Windows 7-PCs ausführen und diese schnell aktualisieren, solange Service Pack 1 bereits installiert ist. [1] Ab Windows 8 begann Microsoft mit der Veröffentlichung regelmäßiger, wichtiger Updates für Windows 8. Service Packs werden nicht freigegeben. [2] Windows 7 SP1 und das Wartungsstapelupdate vom April 2015 müssen beide vor der Installation des Convenience Rollups installiert werden. [3] Windows Vista SP2 kann nur installiert werden, wenn Sie Windows Vista SP1 bereits installiert haben, was Sie hier für 32-Bit-Versionen herunterladen können, und hier für 64-Bit-Versionen. [4] Windows XP SP3 kann nur installiert werden, wenn Sie bereits Windows XP SP1a oder Windows XP SP2 installiert haben. Wenn Sie nicht das eine oder andere dieser Service Packs installiert haben, installieren Sie SP1 hier, bevor Sie versuchen, Windows XP SP3 zu installieren. [5] Windows XP Professional ist die einzige 64-Bit-Version von Windows XP und das neueste Service Pack, das für das Betriebssystem veröffentlicht wurde, ist SP2. – Unterstützung für Windows 7 und Server 2008(R2) entfernt, seit Microsoft am 14.

Januar 2020 den Support für Windows 7 und Server 2008(R2) eingestellt hat – Unterstützung für Microsoft Security Essentials, Windows 7 Defender, Service Packs, Remote Desktop Client und Silverlight entfernt (Download-Switches /includemsse und /excludesp, update switches /instmsse, /instmssl und /updatetsc) – Unterstützung für Windows 10 Version 1703 entfernt, da Microsoft die Unterstützung dafür am 8. Oktober 2019 eingestellt hat – Windows 10 herunterladen in versionsspezifische Teile – Inklusive kompletter Neuschreibung der Linux-Skripte Version 1.19 (Besonderer Dank zu H. Buhrmester) – März 2020 Updates zu “Nur-Sicherheits”-Listen für Windows 8.1 und Server 2012 / 2012 R2 (x86/x64) Systeme hinzugefügt – Eingeschlossener verbesserter XSLT-Filter zur Bestimmung dynamischer Office-Updates nach Produkt-ID und nicht nach Produkt Family Id (Special thanks to H. Buhrmester) – Ersetzt ersetzt November 2019 Servicing Stack Update (kb4523200) bis März 2020 Servicing Stack Update (kb4540721) für Windows 10 Version 1507 (Danke an “aker”) – Ersetzt ersetzt November 2019 Servicing Stack Update (kb4520724) bis März 2020 Wartungsstapelupdate (kb4540723) für Windows 10 Version 1607 und Windows Server 2016 (Dank an “aker”) – Ersetztes November 2019 Servicing Stack Update (kb4523202) bis März 2020 Wartungsstapelupdate (kb4541 731) für Windows 10 Version 1709 (Danke an “aker”) – Ersetzt ersetzt November 2019 Servicing Stack Update (kb4523203) bis März 2020 Servicing Stack Update (kb4540724) für Windows 10 Version 1803 (Danke an “aker “) – Ersetzt november 2019 Servicing Stack Update (kb4523204) durch März 2020 Servicing Stack Update (kb4539571) für Windows 10 Version 1809 und Windows Server 2019 (Dank an “aker”) – Ersetzt ersetzt Februar 2020 Wartungs-Stack-Update (kb4538674) bis März 2020 Wartungsstapel-Update (kb4541338) für Windows 10 Version 1903 und 1909 (Dank an “aker”) – Fix: Invalid –no-check-certificate-Option für Aria2 Download-Dienstprogramm (Danke an “negg” , “Dalai”, “hbuhrmester” und “Gerby”) – Fix: Wget Utility hat Root-Zertifikate nicht mehr richtig heruntergeladen, da Benutzeragenten-basierte Antworten von microsoft.com (Danke an “aker”) – Fix: Angepasste Installationssequenz, um Root-Zertifikatspakete vor allen anderen installiert zu haben (Danke an “aker”) Wenn es heruntergeladen wird, können Sie den Ordner öffnen, auf den Sie das Update heruntergeladen haben, und es doppelt klicken, um es auszuführen. Besuchen Sie die Download-Seite zum Serviceing Stack Update vom April 2015 und scrollen Sie zu den Download-Links. Klicken Sie auf den entsprechenden Link, um das Update für ein x86 (32-Bit) oder x64 (64-Bit-Version) von Windows 7 herunterzuladen. Früher wurden diese Updates durch umfassende Service Packs durchgedrückt, aber in diesen Tagen häufiger handelt es sich um halbregelmäßige und wichtige Updates über Windows Update. Dieses Updatepaket installiert nur alle Updates, die nach Service Pack 1 und vor dem 16. Mai 2016 veröffentlicht wurden.

Posted in Uncategorized